Büchener Fahrradhändler Willy Sandmann spendet zwei Fahrräder im Wert von 860 Euro.

Der Büchener Fahrradhändler Willy Sandmann spendet für die diesjährige Benefizaktion des Vereines am 15. und 16. Juni zwei Fahrräder im Wert von 860 Euro.

Willy Sandmann , der den Verein schon mehrfach unterstützt hat, ist von dem Engagement begeistert. So sagte er auch diesmal sofort zu, als Peter Schmid in um eine Spende bat. Die Firmen Epple und Excelsior waren nach einigen Telefonaten bereit die Räder zu stellen, so dass diese jetzt bei der großen Tombola verlost werden können.

Willy Sandmann überreicht Peter Schmid die beiden Fahrräder für die Tombola.

Willy Sandmann überreicht Peter Schmid die beiden Fahrräder für die Tombola.